Openair Seuzach 26.08.2017

#besserchunschverbi

Rietackerwiese Seuzach

 

Am 26. August 2017 findet das erste Seuzacher Openair unter dem Namen #besserchunschverbi auf der Rietackerwiese statt. Eine Gruppe Jugendliche (16- 19 J.) aus Seuzach und Hettlingen haben sich als Organisationskomitee zusammengeschlossen und werden durch die Jugendfachstelle Seuzach bei der Planung und Durchführung unterstützt. Das Openair startet mit dem Nachmittagsprogramm ab 15.00 Uhr. Das Programm am Abend richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, sowie Erwachsene. Regionale und bekannte Bands werden Seuzach mit ihrer Musik beleben und den Abend gestalten. Kommt vorbei und lasst euch überraschen.

 

Hier geht's zum Artikel im Landbote vom Openair Seuzach #besserchunschverbi.

 

"Junge Musik unter freiem Himmel"

 


Flashdigga


 

FLASHDIGGA - eine Allianz befreundeter Künstler, die zusammen durchdachte Texte über drückende Hip-Hop-Beats rappen. Sie überzeugen nicht nur mit ihrer Raptechnik, die Herren verstehen es liebevoll arrangierte, abwechslungsreiche und sehr unterhaltsame Shows auf die Bühne zu zaubern.

 

 

Max Apollo


 

MAX APOLLO - nimmt den Zuhörer bei der Hand und erzählt auf einer luziden Reise durch das Nirgendwo Geschichten von lauen Sommerabenden am Seeufer und stürmischen Romanzen. Die ästhetischsten Melodien treffen auf eine umgarnende Stimme und verschmelzen zu einem Meer aus Emotionen und Harmonie.

 

 

Firestroke


 

FIRESTROKE - mit ihrem rauen, ungeschliffenen Sound und einem Hauch Blues, lassen sie es zu viert krachen, dass die Menge lauthals mitsingt und die Hände mit dem Bier in die Höhe schnallen. That‘ s Rock‘ n‘ Roll baby!

 

 

Machs Där Sälber


 

MDS - " S git vill Umschriebigä für das wo diä sächs Musiker under em Name MDS, und underem Strich mit de Musig verbindet. Nachhaltigä HIP-HOP wo nah hallt mit inhaltliche Schwerpünkt. Fokusiert uf Mänschlichkeit und reduziert ufs Wesentlichä, Authentizität. Drum fernhab vo Klischee und ganz nöch bi dir."

 

 

Aby's Dice


 

ABY'S DICE - aus Ermangelung eines besseren Wortes - eine Alternative Rock Band. In ihrem Kern enthalten Ihre Songs eine Violine, melodische weibliche Vocals, verzerrte Gitarren, Bass und Schlagzeug. Aber diese Fachbegriffe sagen eigentlich nichts über Sie aus. Für uns ist Abys Würfel reine Emotionen.

 

 

The B


 

THE B - ist uns schon als Rapcoach aus dem diesjährigen Frühlingsprojekt der JFS bekannt. Auch das Openair in Seuzach unterstützt der Winterthurer Rapper mit seiner Musik. Real, deep, von der Seele! Wir freuen uns sehr auf seinen Auftritt.

 

 

Low Battery


 

LOW BATTERY - Mit dieser Band erwartet euch pure Frauenpower. Die Band bewegt sich im Bereich Rock und Blues und spielt auch Covers. Auch sie werden die Bühne des Openair Seuzach Rocken.

 

 

El Rey


 

EL REY -  überzeugen mit Stoner Rock vom Feinsten. Ihr Sound erinnert an ein Gewitter in der Wüste. Eine Stimme wie ein Donnergrollen, Riffs einschlagend wie ein Blitz und Trommeln wie das Dröhnen in der ewig sandigen Weite. Eine Wand wie ein Sandsturm. Das ist El Rey.

 

 

SchärerBommer


 

SCHÄERBOMMER - Das Duo SchärerBommer serviert mit enormer Spielfreude musikalische Leckerbissen aus den Bereichen Jazz, Blues, Pop und Rock, dazwischen Country- und Lovesongs. Neuestes Werk ist ein selbst geschriebener abendfüllender Songzyklus „THE BOOK OF RAM“.

 

 


Sponsoren:



 

Die Parkplätze auf dem Areal sind begrenzt.

 

Wir empfehlen die Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr (Zug Bahnhof Seuzach) oder Bus (Station Breitestrasse).

 


Veranstalter:

 

Präsident OK: Nicolas Hollenstein

 

Organisationskomitee: Susana Dominguez, Georgio Avgeris, Lars Christener, Michèle Kirchhofer, Nadja Hafner, Marco Künzler

 

Unterstützt von der Jugendfachstelle Seuzach